Container nach Maß: Die richtige Containergröße

Neben Abfallarten, Containerarten, Mülltrennung und -verwertung sorgen oftmals die verschiedenen Containergrößen für Unsicherheit und Verwirrung. Welcher Container ist der richtige für mich? Welche Füllvolumina gibt es? Dieser Artikel bringt Licht ins Dunkel, systematisiert und vergleicht das Angebot und hilft Ihnen so bei der Entscheidungsfindung.

Absetzen oder abrollen?

Egal welche Arten von Abfall Sie entsorgen möchten, zunächst sollten Sie den Unterschied zwischen Absetzcontainern, sogenannten Mulden, und Abrollcontainern kennen. Der Abrollcontainer lässt sich vielleicht einfacher herumschieben, der Absetzcontainer hat ihm gegenüber aber den Vorteil, dass er auch auf weicherem Untergrund wie Sand abgestellt werden kann, da ihn das Lieferfahrzeug einfach an einer bestimmten Stelle absetzt. Zu beachten ist hierbei, dass Sie den Standort so wählen, dass ein LKW den Container liefern und auch wieder abtransportieren kann: Ihre Zufahrt sollte also mindestens 3,50 Meter breit und zehn bis 15 Meter lang sein. Der Untergrund muss entsprechend tragfähig und die nähere Umgebung frei von niedrigen Bäumen sein. Bei Verbundpflaster und anderem empfindlichen Untergrund sollte geeignetes Unterlegmaterial vorhanden sein, um den LKW abzustützen. Doch die Umgebung sollte nicht nur bei der Wahl des Standorts berücksichtig werden, sondern auch bei der Festlegung der Containergröße. Aber welche Containermaße gibt es denn nun eigentlich?

Die Container für jeden Zweck

Bei myAbfall24 können Sie Absetzcontainer mit und ohne Deckel und mit unterschiedlichen Füllvolumina mieten. Sie verfügen über eine kilometerlange Gartenhecke? Kein Problem: Gartenabfallcontainer für Gartenabfälle und Grüngut erhalten Sie bei myAbfall24 mit einem Füllvolumen von wahlweise drei, fünf, sieben oder zehn Kubikmetern. Sie haben eine ganze Scheune eingerissen? Der Altholzcontainer fasst fünf, sieben oder zehn Kubikmeter. Sie haben obendrein Bauschutt, Erdaushub, Mischabfälle oder Sperrmüll? In den Bauschuttcontainer, den Mischabfallcontainer, den Sperrmüllcontainer und den Erdaushubcontainer zur Entsorgung von Baugrund wie Erde passen je nach Bedarf jeweils drei, fünf oder sieben Kubikmeter. Der All-in-One Sorgloscontainer ist ein Großcontainer und ein echtes Müllschluckerwunder: Ihn bekommen Sie als zehn Kubikmeter Absetzmulde mit einer Länge von 3,75 Metern, einer Breite von 1,95 Metern und einer Höhe von 1,80 Metern. Im Bezug auf die Abmessungen der Container bei den einzelnen Volumina und allen anderen Anliegen beraten Sie die Abfallexperten von myAbfall24 selbstverständlich gerne.

Haben Sie Ihren Entsorgungscontainer nicht gefunden?

Benötigen Sie Hilfe oder haben Sie noch Fragen?

  • Rufen Sie uns kostenfrei an
    0800 19 77 551

  • Kommunizieren Sie sofort mit uns in unserem
    Live-KundenChat

  • Nutzen Sie unseren kostenfreien
    Rückruf-Service

  • schnell
    Bis 12 Uhr bestellt - morgen gestellt

  • sicher
    Geld-zurück-Garantie

  • einfach
    Entsorgungscontainer für Jedermann